Über uns

Unsere Firma wurde 1919 von Urgroßvater Richard Weber unmittelbar nach dem 1. Weltkrieg gegründet.

Sein Sohn Walter Weber eröffnete in den 20-er Jahren zusätzlich als 2. Standbein einen Spielzeuggroßhandel.

1978 übernham dessen Sohn Dietmar die Firma. Es wurden hauptsächlichst bis dahin Holzspielzeuge in Miniatur hergestellt.

1992 übernahm Robbi Weber das Geschäft und führt es bis jetzt als Familienbetrieb weiter. Tochter Linda arbeitet als 5. Generation im Betrieb mit.

Zusätzlich wurden zum Holzspielzeug auch kunstgewerbliche Weihnachts- und Dekorationsartikel im Programm aufgenommen. Uns ist es wichtig, Traditionelles über Generationen hinweg zu bewahren und fortzuführen.

 

Walter Weber Holzspielzeug SeiffenWeber DietmarVerpackung von HolzspielwarenRobbi Weber in den 80-er JahrenVeröffentlichng in der BauernzeitungRobbi Weber